Wer schreibt hier?

Nevio Klinke

Du möchtest wohl etwas mehr über meine Person wissen? Ich wurde berühmt als Nevio Klinke.

Mein Ebook, das "Besen, das Buch der deutschen Sprache" heißt, ist die umfassendste Ressource zum Thema Besen auf Deutsch, in dem ich meine Lieblingsbesengeschichten aufliste, wie man Besen loswird, was mit Besen zu tun hat, also beginnen wir mit meiner Lieblingsgeschichte über Besen: "Besen Rache des Besens", war eine alte deutsche Dame, die in einer der alten Burgen lebte und eine sehr gute Haushälterin war.

Ich bin 1988 geboren, ich lebe mitten in der Welt, ich liebe meinen Job, aber mein Hobby ist mein Blog über Besen, also warum nicht? Warum nicht? Hier ist die Geschichte: Ich habe die Idee, über den Besen zu schreiben, von einem Besuch in der Besenfabrik im Dorf Erfurt. Ich war neugierig auf die ganze Idee, ein Besenfreund zu sein, also habe ich 2003 meine eigene Fanseite erfurtbegriffen.de/broom gestartet.

Als ich das erste Mal einen Besen sah, war ich sehr aufgeregt, ich dachte, "das sieht nach Spaß aus", also musste ich es ausprobieren, und ich fand, dass er eigentlich sehr einfach zusammenzusetzen ist: Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Besen und etwas Weißleim, ein paar Holzlöffel und einen Besenstiel, den Sie in den meisten Baumärkten finden können.... Dann können Sie einfach eine Bürste, Wasser, den Besenstiel und einen Stock verwenden, um Ihren eigenen Besenstiel herzustellen.

Schau dich gerne hier auf unserer Webseite um.

DeinNevio Klinke